Neues vom Squid Research Lab: Spezialwaffen in Aktion!


05.04.2017

Wenn „Splatoon 2“ diesen Sommer für Nintendo Switch erscheint, sind eine ganze Palette neuer Spezialwaffen mit dabei! Um genau zu sein, sind alle Spezialwaffen in „Splatoon 2“ brandneu!

Wir haben hart gearbeitet und sie genauer erforscht und können daher das folgende Videomaterial darbieten, in dem der Hochdruckverunreiniger, der Tintenschock, Schwarmraketen und der Tintendüser zu sehen sind. Mach es dir schon mal bequem!

Hochdruckverunreiniger

Dies ist eine neue Spezialwaffe namens Hochdruckverunreiniger, die einen Strahl Tinte mit Hochdruck verschießt, der dadurch sogar durch Wände geht und weite Strecken zurücklegen kann. Schlecht für alle Gegner, die mit ihm in Berührung kommen!

Abonniere auf
YouTube

Tintenschock

Ein Inkling, der den Tintenschock aktiviert, springt in die Luft und schlägt dann auf den Boden, wodurch eine Tintenexplosion auf gegnerische Spieler und Oberflächen freigesetzt wird.

Abonniere auf
YouTube

Schwarmraketen

Mit den Schwarmraketen markiert ein Inkling so viele Ziele wie möglich, bevor die Raketen abgeschossen werden. Wird die Waffe abgefeuert, werden vier Zielsuchraketen auf jedes markierte Ziel abgeschossen. Es gibt nichts Besseres.

Abonniere auf
YouTube

Tintendüser

Diese Spezialwaffe ist der Tintendüser. Damit kann der Spieler in der Luft schweben. Außerdem können Tintentropfen auf Gegner weiter unten verschossen werden. Die Waffe ist sehr mächtig, allerdings ist der Spieler ziemlich verwundbar, wenn sie eingesetzt wird.

Abonniere auf
YouTube

Vor Kurzem haben wir unsere Forschungsergebnisse zu wiederkehrenden Waffen in „Splatoon 2“ veröffentlicht. Auch diese Waffen kannst du dir nun im Video ansehen.

Kleckser

Abonniere auf
YouTube

Klecks-Konzentrator

Abonniere auf
YouTube

Klecksroller

Abonniere auf
YouTube

Klecks-Doppler

Abonniere auf
YouTube

Jetzt ist es an der Zeit für etwas Bonus-Material! Dies ist eine neue Sekundärwaffe in „Splatoon 2“, die sogenannte Curling-Bombe. Wir waren sehr erstaunt, als wir gemerkt haben, dass die Inklinge den Sport Curling kennen. Das ist vielleicht die wichtigste Erkenntnis überhaupt. Wird die Curling-Bombe eingesetzt, schlittert sie über den Boden und prallt von Wänden ab. Sieh sie dir in Aktion an:

Abonniere auf
YouTube

Vielleicht hast du bereits einige dieser Waffen während des „Splatoon 2 Global Testfire“ ausprobiert. Wir hoffen, du freust dich schon auf die Veröffentlichung von „Splatoon 2“ diesen Sommer!

Mehr über „Splatoon 2“ erfährst du auf unserer offiziellen Webseite zu „Splatoon 2“ und weitere Neuigkeiten finden sich auch auf unserer Facebook-Seite zu Splatoon, auf der wir unsere neuesten Forschungsergebnisse veröffentlichen.

Bleib spritzig!