Nintendo Switch-Weltpremiere stellt neue Unterhaltungserlebnisse für ein Heimvideospielsystem vor


20.10.2016

20. Oktober 2016 – In einem heute auf http://www.nintendo.at/nintendoswitch veröffentlichten Video gestattete Nintendo einen ersten Blick auf das neue Heimvideospielsystem und verriet auch dessen Namen: Nintendo Switch. Nintendo Switch bietet nicht nur aufregende Einzel- und Mehrspielererlebnisse zu Hause – Spieler können denselben Titel auch unterwegs spielen, egal wo, wann und mit wem. Nintendo Switch verbindet die Mobilität eines tragbaren Systems mit der Leistungsstärke eines Heimvideospielsystems und ermöglicht so noch nie zuvor dagewesene Spielmöglichkeiten.

Zu Hause steht die Nintendo Switch-Konsole in der Nintendo Switch-Station, die die Konsole mit dem Fernsehgerät verbindet – perfekt für das gemütliche Spiel im Wohnzimmer mit Familie und Freunden. Wird die Nintendo Switch-Konsole aus der Station genommen, wechselt sie sofort in den Handheld-Modus. So können Spieler dasselbe großartige Spielerlebnis auch unterwegs genießen. Der helle, hochauflösende Bildschirm sorgt dabei für ein besonders angenehmes Spielgefühl. So haben Spieler immer das volle Heimvideospielerlebnis dabei, ob im Park, im Zug, im Auto oder bei einem Freund zu Hause.

Der Spielspaß wird noch lebhafter, wenn die abnehmbaren Joy-Con-Controller, die sich an beiden Seiten der Nintendo Switch-Konsole befinden, entfernt werden. Entweder spielt ein Spieler mit einem Joy-Con-Controller in jeder Hand, oder zwei Spieler verwenden je einen, oder viele Spieler verwenden mehrere Joy-Con-Controller – die verschiedensten Spielstile sind möglich!

Die Controller lassen sich kinderleicht wieder anbringen, ob an der Konsole oder an der Joy-Con-Halterung, die einem traditionellen Controller ähnelt. Wahlweise kann neben den Joy-Con-Controllern auch der optionale Nintendo Switch Pro Controller verwendet werden. Spieler können außerdem mehrere Nintendo Switch-Konsolen in Kombination verwenden, um lokale Mehrspieleraction am selben Ort zu erleben.

„Ich hoffe, dieser erste Blick auf Nintendo Switch inspiriert die Fans bereits dazu, sich die Möglichkeiten vorzustellen, wenn sie die Freiheit haben zu spielen, egal wann, wo und wie sie möchten.“, so Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe. „Unsere Teams hier bei Nintendo sowie die vieler anderer Entwickler arbeiten intensiv daran, neue und einzigartige Erfahrungen für euch zu erschaffen, und wir freuen uns bereits darauf, euch mehr zu zeigen.“

Spieleentwickler können ihre Spiele so designen, dass eine Vielzahl an Spielstilen unterstützt werden. Damit haben Spieler die Freiheit, die Spielweise zu wählen, die ihnen am meisten zusagt. Hier sind einige der Publisher, Entwicklerstudios und Middleware-Partner, die ihre tatkräftige Unterstützung für Nintendo Switch zugesagt haben:

  • 505 Games
  • Activision Publishing, Inc.
  • ARC SYSTEM WORKS Co.,Ltd.
  • ATLUS CO.,LTD.
  • Audiokinetic Inc.
  • Autodesk, Inc
  • BANDAI NAMCO Entertainment Inc.
  • Bethesda
  • CAPCOM CO., LTD.
  • Codemasters®
  • CRI Middleware Co., Ltd.
  • DeNA Co., Ltd
  • Electronic Arts
  • Epic Games Inc.
  • Firelight Technologies
  • FromSoftware, Inc.
  • Frozenbyte
  • GameTrust
  • GRASSHOPPER MANUFACTURE INC.
  • Gungho Online Entertainment, Inc.
  • HAMSTER Corporation
  • Havok
  • INTI CREATES CO., LTD.
  • KOEI TECMO GAMES CO., LTD.
  • Konami Digital Entertainment Co., Ltd.
  • LEVEL-5 Inc.
  • Marvelous Inc.
  • Maximum Games, LLC
  • Nippon Ichi Software, Inc.
  • Parity Bit Inc.
  • PlatinumGames Inc.
  • RAD Game Tools, Inc.
  • RecoChoku Co.,Ltd.
  • SEGA Games Co., Ltd.
  • Silicon Studio Corporation
  • Spike Chunsoft Co., Ltd.
  • SQUARE ENIX CO., LTD.
  • Starbreeze Studios
  • Take-Two Interactive Software, Inc.
  • Telltale Games
  • THQ Nordic
  • Tokyo RPG Factory Co., Ltd.
  • TT Games
  • UBISOFT
  • Ubitus Inc.
  • Unity Technologies, Inc.
  • Warner Bros. Interactive Entertainment
  • Web Technology Corp.

Das heute veröffentlichte Video zeigt kurze, repräsentative Gameplay-Beispiele, die einen Eindruck davon vermitteln sollen, wie viel Spielfreiheit das Heimvideospielsystem Nintendo Switch bietet. Volle Spieledemonstrationen, die Liste der im Veröffentlichungszeitraum angebotenen Spiele, das Veröffentlichungsdatum, die Produktkonfiguration und damit zusammenhängende Einzelheiten werden vor der Veröffentlichung im März vorgestellt und angekündigt.

Hinweis: Terminologiebegriffe können sich noch ändern.

Mehr Informationen:

Nintendo Switch-Webseite: http://www.nintendo.at/nintendoswitch

Nintendo Switch auf Facebook: https://www.facebook.com/NintendoSwitch

Nintendo AT auf Twitch: http://www.twitch.tv/NintendoOesterreich

Nintendo of Europe auf Twitch: http://www.twitch.tv/team/nintendo

Nintendo DE auf Facebook: https://de-de.facebook.com/NintendoDE

Nintendo AT auf YouTube: http://www.youtube.com/NintendoOesterreich

Nintendo of Europe auf Twitter: https://twitter.com/nintendoeurope

Nintendo AT auf Twitter: https://twitter.com/nintendoAT

Nintendo of Europe auf Instagram: https://instagram.com/nintendoeurope