Wirf einen Blick hinter die Kulissen mit Konzeptzeichnungen von „The Legend of Zelda“


21.12.2016

Wirf einen Blick hinter die Kulissen mit Konzeptzeichnungen von „The Legend of Zelda“

Zum 30. Geburtstag von The Legend of Zelda in diesem Jahr möchten wir einige Illustrationen vorstellen, die während der Entwicklung des ersten Spiels der Serie – The Legend of Zelda für Nintendo Entertainment System – entstanden sind.

Erkennst du es?

Abonniere auf
YouTube

Genau! Das ist die Weltkarte des ursprünglichen „The Legend of Zelda“! Wer genau hinsieht, erkennt vielleicht ein paar Geheimnisse, die sich in Hyrule verstecken.

Hier ist eine Zeichnung des Totenkopfzimmers, die von Takashi Tezuka angefertigt wurde. Sehen wir doch mal, wie sie verglichen mit dem fertigen Spiel aussieht!

CI_NES_TheLegendOfZeldaBreath_ZeldaBossroom.gif

Der kommt einem bekannt vor, nicht wahr? Herr Tezuka hat auch diese Zeichnung angefertigt.

CI_NES_TheLegendOfZeldaBreath_ZeldaOldman.gif

Wir haben auch ein paar Karten, die Shigeru Miyamoto erdacht hat! Vielleicht kommen diese Orte einigen aus ihren Abenteuern in Hyrule bekannt vor.

Wer diese Zeichnungen interessant findet, findet eventuell auch an den vier neuen amiibo der „The Legend of Zelda Collection“ Gefallen, die zur Feier des 30-jährigen Jubiläums der Serie erschienen sind. Die neuen amiibo sind ein Link im 8-Bit-Stil, Link (Ocarina of Time), Toon-Link (The Wind Waker) und Zelda (The Wind Waker)!

Wer von „The Legend of Zelda“ nicht genug bekommen kann, dem seien unser „The Legend of Zelda“-Portal und unsere „The Legend of Zelda“-Community auf Facebook ans Herz gelegt.