Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Wii-Sensorleiste

buttonSensorBar_DE.gif

Hier können Sie die Einstellungen für die Wii-Sensorleiste anpassen und optimieren.

Wählen Sie zwischen folgenden Einstellungsmöglichkeiten:

  • Position der Sensorleiste
  • Empfindlichkeit einstellen

Position der Sensorleiste

Stellen Sie hier ein, ob sich die Sensorleiste „an der Oberseite des TV“ oder „an der Unterseite des TV“ befindet.
 

Empfindlichkeit einstellen

Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Zeigefunktion der Wii-Fernbedienung nicht optimal ist, kann diese Einstellung helfen die Zeigefunktion zu optimieren.

  • Platzieren Sie sich an der Stelle, von welcher aus Sie Ihre Wii in der Regel bedienen.
  • Zeigen Sie mit der Wii-Fernbedienung auf die Sensorleiste. Sie können die Empfindlichkeit verändern, indem Sie mit den Knöpfen „+“ und „-“ der Wii-Fernbedienung zwischen den vorgegebenen 4 Einstellungen wählen, bis das beste Ergebnis auf dem Bildschirm zu erkennen ist. 
  • Der Empfang ist dann optimal, wenn Sie zwei blinkende Punkte auf dem Bildschirm sehen. 
  • Bestätigen Sie die gewünschte Einstellung durch Drücken der „A“-Taste.


RTEmagicC_settingsSensorSensitivity_DE.gif

Beachten Sie bitte: 

  • Je höher Sie die Empfindlichkeit einstellen, desto empfindlicher wird die Sensorleiste gegenüber Sonnenlicht und anderen Lichtquellen. Dies kann die Funktion der Wii-Fernbedienung beeinflussen.
  • Vergewissern Sie sich, dass keine hellen Lichtquellen, einschließlich Sonnenlicht, hinter oder in der Nähe des Fernsehers sind, die auf die Wii-Fernbedienung scheinen oder vom Fernsehbildschirm reflektiert werden.
  • Vermeiden Sie Störungen durch Infrarotlichtquellen in der Nähe des Spielbereichs, wie z. B. elektrische, Propan- oder Öl-Heizgeräte, Flammen von Kaminfeuer oder von Kerzen sowie Elektroherde oder andere Wärmequellen.
  • Die empfohlene Entfernung bei der Verwendung der Wii-Fernbedienung beträgt 1 bis 3 Meter zur Sensorleiste.