Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Zurücksetzen von amiibo-Daten

Hier finden Sie eine Anleitung dafür, wie sie auf einer Konsole der Nintendo Switch-Familie sämtliche Daten eines amiibo löschen, einschließlich Spieldaten, Nutzerdaten und Spitznamen-Daten.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im HOME-Menü „Systemeinstellungen“, scrollen Sie in der Liste auf der linken Seite nach unten und wählen Sie dann „amiibo“ aus.
  2. Wählen Sie die Daten aus, die Sie löschen möchten.
    • Um ausschließlich Spieldaten zu löschen, wählen Sie „Spieldaten löschen“.
    • Um sämtliche Daten auf dem amiibo zu löschen, wählen Sie „amiibo zurücksetzen“.
  3. Halten Sie ein amiibo über den NFC-Kontaktpunkt:
    • Bei der Nintendo Switch-Konsole befindet sich dieser im Stick des rechten Joy-Con.
    • Beim Nintendo Switch Lite-System befindet er sich im rechten Stick.
    • Beim Nintendo Switch Pro Controller befindet er sich auf dem Nintendo Switch-Logo in der Mitte des Controllers.
  4. Überprüfe noch einmal die zu löschenden Daten, dann wähle „OK“.
    • Wichtig:

      Einmal gelöschte Daten können nicht wiederhergestellt werden.
  5. Um fortzufahren, wähle „Zurücksetzen“ und halte dann das amiibo so lange ruhig über den NFC-Kontaktpunkt, bis die Daten gelöscht wurden.