Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Standby-Modus-Einstellungen ändern

So können Sie Änderungen an den Einstellungen des Standby-Modus auf Nintendo Switch vornehmen.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im HOME-Menü „Systemeinstellungen“.
    hac-screenshot-homemenu-systemsettings.jpg
  2. Scrollen Sie nach unten, bis sie die Option „Standby-Modus“ erreichen. Es können folgende Optionen konfiguriert werden:
    • Automatisch aktiviert (Spiel auf Konsolenbildschirm) Bei der Verwendung im Handheld- oder Tisch-Modus wechselt die Konsole nach einer festgelegten Zeit in den Standby-Modus. Als Zeitspanne können 1, 3, 5, 10 oder 30 Minuten eingestellt werden. Wählen Sie „Niemals“, um die automatische Aktivierung beim Spielen auf dem Konsolenbildschirm zu unterbinden.
    • Automatisch aktiviert (Spiel auf Fernsehbildschirm) Bei der Verwendung im TV-Modus wechselt die Konsole nach einer festgelegten Zeit in den Standby-Modus. Als Zeitspanne können 1, 2, 3, 6 oder 12 Stunden eingestellt werden. Wählen Sie „Niemals“, um die automatische Aktivierung beim Spielen im TV-Modus zu unterbinden.
    • Keine automatische Aktivierung bei Medienwiedergabe Ist diese Option aktiviert, wird der Standby-Modus nicht aktiviert, während Medieninhalte wiedergegeben werden. Falls diese Option deaktiviert ist, wird der Standby-Modus nach vier Stunden Wiedergabe aktiviert.
    • Beenden beim Entfernen des Netzteils

      Ist diese Option aktiviert, wird der Standby-Modus der Konsole beendet, wenn Sie aus der Station entfernt oder wenn das Netzteil verbunden/getrennt wird.