Software-Update vom 27. Juli 2018

Betrifft: Nintendo Switch


Jetzt ist ein Software-Update für Splatoon 2 verfügbar, das neue Funktionen und Anpassungen bietet, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Bitte starten Sie das Spiel, während Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist, um die Software zu aktualisieren. Die Softwareversion nach diesem Update lautet 3.2.1.

Inhalt des Updates

Änderungen am Mehrspielermodus

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Bomben aus bestimmten Bomber-Typen keinen Schaden zufügten, wenn sie Blasen eines Blubberwerfers trafen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Schüsse der Goldfischkanone nur einen Teil ihres Schadens zufügten, wenn sie die Blasen eines Blubberwerfers trafen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Schwarmraketen, die die Goldfischkanonenbarriere anvisierten, ihr Ziel nicht trafen.

Änderungen am Salmon Run

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Höchstanzahl der Gold-Fischeier im Level verringert wurde und keine neuen Gold-Fischeier erschienen, wenn sich viele Samkos im Level befanden.

Zusätzliche Informationen

Beim Update auf Version 3.2.1 wird das Drahtlos-Matchmaking für den lokalen Mehrspielermodus mit Spielern, die eine frühere Version verwenden, deaktiviert.

Hinweis: Um diesen Inhalt herunterzuladen wird eventuell zusätzlicher Speicherplatz benötigt. Wenn nicht genug Speicherplatz auf der Nintendo Switch-Konsole verfügbar ist, kann eine kompatible microSD Card verwendet werden. Weitere Informationen finden sich in der Kundenservice-Rubrik. Wie viel freier Speicherplatz auf dem Systemspeicher oder der microSD Card zur Verfügung steht, ist in den Systemeinstellungen im HOME-Menü unter „Datenverwaltung“ einsehbar.