Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

So finden Sie die IP-Adressinformationen eines Netzwerks

Schrittweise Anleitung zum Finden der IP-Informationen eines Netzwerks

Was ist zu tun?

Die folgenden Schritte variieren je nach verfügbarem Gerät.

Welches Betriebssystem verwenden Sie?

Windows 10

*

  1. Klicken Sie auf die Startmenü-Schaltfläche unten links und geben Sie „cmd“ ins Suchfeld ein.
  2. Wählen Sie „Eingabeaufforderung“ aus.
  3. Geben Sie „ipconfig/all“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Die IP-Informationen Ihres Netzwerks werden in einer Liste angezeigt. Suchen Sie in der Liste nach den folgenden Einstellungen:
    • IPv4-Adresse oder IP-Adresse
    • Subnetzmaske
    • Standardgateway
    • DNS-Server
  1. Wählen Sie das Wi-Fi-Netzwerksymbol in der Taskleiste und dann „Netzwerkeinstellungen“ aus.
  2. Wählen Sie „Wi-Fi“ aus.
  3. Wählen Sie unten rechts „Erweiterte Optionen“ aus.
  4. Suchen Sie unter „Eigenschaften“ nach Ihrer IP-Adresse neben „IPv4-Adresse“.

Windows 8

  1. Halten Sie den Mauszeiger rechts oben auf dem Bildschirm, bewegen Sie ihn nach unten und klicken Sie auf „Suchen“.
  2. Geben Sie „cmd“ ins Suchfeld ein und wählen Sie „Eingabeaufforderung“ aus.
  3. Geben Sie „ipconfig/all“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Die IP-Informationen Ihres Netzwerks werden in einer Liste angezeigt. Suchen Sie in der Liste nach den folgenden Einstellungen:
    • IPv4-Adresse oder IP-Adresse
    • Subnetzmaske
    • Standardgateway
    • DNS-Server

Windows 7

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ unten links.
  2. Geben Sie in das Startmenü-Suchfeld „CMD“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Geben Sie „ipconfig/all“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Die IP-Informationen Ihres Netzwerks werden in einer Liste angezeigt. Suchen Sie in der Liste nach den folgenden Einstellungen:
    • IPv4-Adresse oder IP-Adresse
    • Subnetzmaske
    • Standardgateway
    • DNS-Server

macOS

  1. Wählen Sie über das Apple-Symbol oben links „Systemeinstellungen“ aus.
  2. Wählen Sie unter „Internet und Netzwerk“ das Element „Netzwerk“ aus.
  3. Wählen Sie links den Verbindungstyp aus, den Sie verwenden (AirPort, Ethernet usw.). Bei der aktiven Verbindung sollte die Information „Verbunden“ angezeigt werden.
  4. Wählen Sie „Erweitert“ aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „TCP/IP“.
  6. Die IP-Informationen Ihres Netzwerks werden nun angezeigt. Es werden möglicherweise folgende Daten verwendet, wenn die Systemverbindung online hergestellt wird:
    • IPv4-Adresse
    • Subnetzmaske
    • Standardgateway (aufgeführt als „Router")
    • DNS-Server (unter der DNS-Schaltfläche)