Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Das Löschen von Speicherdaten-Backups

Anleitung für das Löschen von Speicherdaten-Backups unter Verwendung des Speicherdaten-Cloud-Services.

Wichtig:

Sobald das Speicherdaten-Backup vom Server gelöscht wird, kann es nicht mehr auf eine Nintendo Switch-Konsole heruntergeladen werden.

Zusätzliche Informationen:

  • Speicherdaten-Backups können im Details-Menü einer Software oder in den Systemeinstellungen gelöscht werden.
  • Das Löschen der Speicherdaten-Backups hat keinen Einfluss auf die existierenden Speicherdaten der Konsole.

Führen Sie folgende Schritte aus:

  • Für das Löschen eines Backups im Details-Menü einer Software:
    1. Öffnen Sie das Details-Menü der Software und wählen Sie „Speicherdaten-Cloud“.
    2. Wählen Sie den gewünschten Nutzer und dann zweimal „Speicherdaten löschen“.
  • Für das Löschen eines Backups in den Systemeinstellungen:
    1. Wählen Sie im HOME-Menü „Systemeinstellungen“ > „Datenverwaltung“ > „Speicherdaten-Cloud“.
    2. Wählen Sie den gewünschten Nutzer und dann die Backup-Datei, die Sie löschen möchten.
    3. Wählen Sie zweimal „Speicherdaten löschen“.