Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Löschen aller Nutzerdaten auf dem Pokéball Plus

Anweisungen zum Löschen aller Nutzerdaten auf dem Pokéball Plus-Zubehör

Wichtig:

Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, sind die folgenden Informationen gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden:

  • Erfolge beim Spielen mit Pokémon
  • Ausflugsinformationen
  • Synchronisierungsinformationen mit Nintendo Switch Der Pokéball Plus muss erneut synchronisiert werden, damit er mit der Konsole verwendet werden kann.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass der Pokéball Plus nicht mit einem anderen Gerät wie Nintendo Switch oder Pokémon Go Plus synchronisiert ist.
    • Ist er bereits mit einer Nintendo Switch-Konsole synchronisiert, schalten Sie die Konsole während dieses Vorgangs aus oder in den Standby-Modus.
  2. Wenn der Pokéball Plus sich im Standby-Modus befindet (die LED ist aus), halten Sie den oberen Knopf und den Knopf des Control Sticks mindestens fünf Sekunden lang gedrückt.
    • Die LED blinkt je nach verbleibender Batterieladung grün, gelb oder rot.
  3. Wenn die LED blinkt, drücken Sie den oberen Knopf zweimal. Die LED leuchtet nun weiß.
  4. Halten Sie in diesem Status den oberen Knopf und den Knopf des Control Sticks mindestens fünf Sekunden lang gedrückt.
    • Pokéball Plus vibriert, um anzuzeigen, dass die Nutzerdaten gelöscht wurden.