Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Formatieren einer microSD Card

Beschreibung:

Anweisungen zum Formatieren einer microSD Card mit der Nintendo Switch-Konsole.

Zusätzliche Informationen:

Informationen zu unterstützten microSD Cards für Nintendo Switch finden Sie hier.

Wichtig:

  • Es ist möglicherweise ein System-Update erforderlich, um eine microSD Card über die Nintendo Switch-Konsole zu formatieren.
  • Die Informationen auf der microSD Card können nach dem Formatieren nicht wiederhergestellt werden. Wenn Screenshots oder Videos auf der microSD Card gespeichert sind, achten Sie darauf, die Daten auf einem Computer zu sichern, bevor Sie die Karte formatieren.
  • Herunterladbare Software, die auf der microSD Card gespeichert war, kann erneut heruntergeladen werden. Verwenden Sie dazu denselben Nintendo-Account, mit dem sie gekauft wurde.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im HOME-Menü „Systemeinstellungen“ aus.
  2. Scrollen Sie die Optionen links herunter und wählen Sie „Konsole“ aus.
  3. Scrollen Sie die Optionen rechts herunter und wählen Sie „Formatierungsoptionen“ aus.
    • Geben Sie die Geheimzahl für die Altersbeschränkungen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wählen Sie „microSD Card formatieren“ und dann „Fortfahren“ aus.

    Wichtig:

    Die folgende Meldung wird angezeigt: „Bei der Formatierung werden sämtliche Daten auf der microSD Card gelöscht. Es wird empfohlen, vor der Formatierung eine Sicherheitskopie aller Screenshots, Videos und weiterer wichtigen Daten über einen PC anzulegen.“
  5. Wählen Sie „Fortfahren“ aus, um fortzufahren. Die Konsole wird neu gestartet.