Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Die Konsole lässt sich nicht einschalten, der Standby-Modus lässt sich nicht deaktivieren oder der Bildschirm bleibt schwarz

Beschreibung:

  • Die Nintendo Switch-Konsole kann nicht eingeschaltet werden.
  • Im Handheld- oder Tisch-Modus bleibt der LCD-Bildschirm schwarz.
  • Wenn der Standby-Modus der Konsole aktiviert wurde, lässt die Konsole sich nicht per Druck auf den POWER-Knopf oder HOME-Knopf einschalten.

Zusätzliche Informationen:

  • Die Nintendo Switch-Konsole verfügt über keine Einschaltleuchte.
  • Wenn die Nintendo Switch-Konsole in der Nintendo Switch-Station platziert wird, so wird der LCD-Bildschirm automatisch ausgeschaltet, da die Software-Anwendung auf dem TV-Bildschirm angezeigt wird.

Was ist zu tun?

  1. Entfernen Sie die Konsole aus der Station und schließen Sie die Joy-Con-Controller an.
  2. Setzen Sie das Netzteil zurück, indem Sie es an beiden Enden ausstecken und mindestens 30 Sekunden lang warten.
    • Wenn Sie diesen Schritt ausführen, achten Sie darauf, dass Sie das Nintendo Switch-Netzteil (Modellnummer HAC-002) verwenden, und überprüfen Sie die Kabel auf Knicke, Risse und sonstige Schäden.
      hac-photo-acadapter.jpg
    • Wenn Schäden gefunden werden oder ein anderes Ladegerät verwendet wird, kann das Problem mit dem korrekten Zubehör möglicherweise behoben werden.
  3. Schließen Sie das Netzteil an die Konsole und direkt an eine Wandsteckdose an.
    hac-photo-console_acadapter_outlet.jpg

Was wird auf dem LCD-Bildschirm angezeigt?

 

 

hac-screenshot-entrance-screen.jpg
Wenn der Eingangsbildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Konsole aufladen und vergewissern Sie sich, dass das aktuelle System-Update installiert wurde.

 
  1. Wenn beim erstmaligen Anschließen des Netzteils der Batterieladestand der Konsole niedrig ist, bleibt der Bildschirm ausgeschaltet, und oben links auf dem LCD-Bildschirm wird vorübergehend eine Ladestandanzeige eingeblendet. Lassen Sie die Konsole mindestens 15 bis 30 Minuten lang aufladen und drücken Sie dann den POWER-Knopf, um sie zu starten.
  2. Vergewissern Sie sich nach dem Starten, dass das neueste System-Update auf der Konsole installiert wurde.
 
  1. Halten Sie den POWER-Knopf zwölf Sekunden lang gedrückt, um das Herunterfahren der Konsole zu erzwingen. Schalten Sie die Konsole dann wieder ein.

Hat sich der LCD-Bildschirm eingeschaltet?

 

 

Lassen Sie die Konsole mindestens 30 Minuten lang aufladen. Vergewissern Sie sich dann, dass das neueste System-Update installiert ist.

 
  1. Testen der Konsole im TV-Modus:
    • Vergewissern Sie sich, dass Sie die Nintendo Switch-Station (Modellnummer HAC-007) verwenden.
      hac-photo-dock.jpg
      • Wenn ein anderes Zubehör verwendet wird, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem die lizenzierte Station verwendet wird.
    • Schließen Sie das Netzteil an die Station und direkt an eine Wandsteckdose an. Schließen Sie dann das HDMI-Kabel an die Station und direkt an den HDMI-Anschluss des TV-Geräts an.
      hac-photo-console_hmdi_connect.jpg
    • Schalten Sie das TV-Gerät ein und platzieren Sie die Konsole so in der Station, dass der LCD-Bildschirm in dieselbe Richtung zeigt wie die Frontblende der Station.
      hac-photo-console_dock_insert_home.jpg

Wird auf dem TV-Bildschirm ein Bild angezeigt?

 

 

Wenn die Software-Anwendung im TV-Modus korrekt angezeigt wird, jedoch nicht auf dem LCD-Bildschirm, und die Konsole sich nicht in der Station befindet, besteht möglicherweise ein Problem beim LCD-Bildschirm.

  1. Vergewissern Sie sich, dass das neueste System-Update installiert wurde.
 

Problem nicht behoben:

Bleibt das Problem bestehen, so muss die Nintendo Switch-Konsole repariert werden.

  • Achten Sie darauf, das Netzteil zu Testzwecken beizufügen.

Klicken Sie hier, um mit dem Reparaturprozess zu beginnen.

 
  1. Sofern möglich, testen Sie die Konsole mit einem zweiten Nintendo Switch-Netzteil.
    • Wenn das Problem durch das Verwenden eines anderen Netzteils behoben wird, muss das ursprüngliche Netzteil ersetzt werden.
 

Problem nicht behoben:

Bleibt das Problem auch bei Verwenden eines anderen Netzteils bestehen oder ist kein zweites Nintendo Switch-Netzteil verfügbar, so muss die Nintendo Switch-Konsole repariert werden.

  • Achten Sie darauf, das Netzteil und die Station zu Testzwecken beizufügen.

 

Klicken Sie hier, um mit dem Reparaturprozess zu beginnen.

Verwandte Kategorien