Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Die Joy-Con-Controller werden über die Joy-Con-Aufladehalterung nicht aufgeladen.

Beschreibung:

Ein oder beide Joy-Con-Controller werden nicht aufgeladen, wenn sie an die Joy-Con-Aufladehalterung angeschlossen sind.

Zusätzliche Informationen:

  • Die Joy-Con-Halterung (Modellnummer HAC-011) ist im Nintendo Switch-Konsolenset enthalten und ermöglicht, beide Joy-Con zu einem traditionellen Controller zu kombinieren. Dieses der Konsole beiliegende Zubehör kann nicht zum Aufladen der Joy-Con-Controller verwendet werden.
  • Die Joy-Con-Aufladehalterung (Modellnummer HAC-012) ist separat erhältlich und ermöglicht es, Ihre Joy-Con beim Spielen aufzuladen.
  • Die Lade-LED der Aufladehalterung leuchtet, während die Joy-Con-Controller aufgeladen werden. Sobald die Joy-Con vollständig aufgeladen wurden, erlischt die Lade-LED.

Wichtig:

Sollte die Joy-Con-Aufladehalterung nicht funktionieren, während Sie mit einem USB-Anschluss der Nintendo Switch-Station verbunden ist, überprüfen Sie die Station auf Fehler, indem Sie diesen Anweisungen folgen.

Was ist zu tun?

  1. Setzen Sie das Netzteil zurück, indem Sie es an beiden Enden von allen Anschlüssen entfernen.
    • Stellen Sie dabei sicher, dass Sie das Nintendo Switch-Netzteil (Modellnummer HAC-002) verwenden, und überprüfen Sie das Netzteil auf Einschnitte, Beschädigungen, ausgefranste Kabel etc.
    • Sollte das Netzteil Beschädigungen aufweisen oder ein anderes Netzteil verwendet worden sein, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem das korrekte Zubehör verwendet wird.
  2. Überprüfen Sie, ob die Joy-Con-Controller aufgeladen werden, während Sie an die Nintendo Switch-Konsole angeschlossen sind.
    • Schließen Sie die Joy-Con an der Konsole an und schließen Sie das Netzteil an.
    • Rufen Sie im HOME-Menü das Controller-Menü auf. Auf diesem Bildschirm wird angezeigt, ob die Konsole und die Controller aufgeladen werden.
      • Sollten die Joy-Con nicht aufgeladen werden, überprüfen Sie sie auf Fehler bei der Stromversorgung.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Joy-Con-Aufladehalterung das offizielle Nintendo-Zubehör (Modellnummer HAC-012) ist, und schließen Sie die Joy-Con-Controller an die Halterung an.
    • Sollte ein anderes Zubehör zum Aufladen der Joy-Con verwendet werden, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie es durch das korrekte Zubehör (Modellnummer HAC-012) ersetzen.
  4. Schließen Sie das Nintendo Switch-Netzteil an die Aufladehalterung an und stecken Sie es direkt in eine Steckdose.

    Wichtig:

    • Die Lade-LED neben dem USB-Anschluss der Aufladehalterung leuchtet, während die Joy-Con-Controller aufgeladen werden.
    • Sobald die Batterien der Joy-Con vollständig aufgeladen sind, erlischt die Lade-LED der Aufladehalterung.

Leuchtet die Lade-LED neben dem USB-Anschluss der Aufladehalterung?



  1. Überprüfen Sie, ob die Joy-Con aufgeladen werden, während die Aufladehalterung an das Netzteil angeschlossen ist.
    • Rufen Sie das Controller-Menü im HOME-Menü auf. Auf diesem Bildschirm wird angezeigt, ob die Joy-Con aufgeladen werden.

Falls das Problem bestehen bleibt:

Falls die Joy-Con über die Aufladehalterung nicht aufgeladen werden können, an der Konsole allerdings ordnungsgemäß aufgeladen werden, muss die Aufladehalterung ersetzt werden.

Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice.


  1. Überprüfen Sie die Batterieladung der Joy-Con.
    • Wenn die Batterien der Joy-Con-Controller nahezu vollständig aufgeladen sind, ist es normal, dass die Joy-Con nicht weiter aufgeladen werden und die Lade-LED erlischt.
    • Wenn die Batterien nicht nahezu vollständig aufgeladen sind und die Lade-LED der Aufladehalterung nicht leuchtet, muss die Aufladehalterung ersetzt werden.

      Bitte kontaktieren Sie den .

Verwandte Kategorien