Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Fehler-Code: 2110-2004

Problem:

Die Nintendo Switch-Konsole kann nicht mit einem Drahtlosnetzwerk verbunden werden, und der Fehler-Code 2110-2004 wird angezeigt.

Wichtig:

Testen Sie nach jeder Veränderung an der Nintendo Switch-Konsole oder der Netzwerkumgebung die Verbindung, um zu erfahren, ob das Problem behoben ist.

Zusätzliche Informationen:

Durch den Fehler-Code wird üblicherweise angezeigt, dass von Router oder Zugriffspunkt ein falsches WLAN-Passwort gemeldet wurde.

Mögliche Lösungen:

  • Vergewissern Sie sich, dass in den Verbindungseinstellungen der Nintendo Switch-Konsole das korrekte Passwort eingegeben wurde.

    Meist kann das Problem behoben werden, indem in den Interneteinstellungen der Nintendo Switch-Konsole das korrekte Passwort eingegeben wird. Überprüfen Sie die Passwortdaten im Netzwerk und die Sicherheitseinstellungen in den Interneteinstellungen der Konsole. Achten Sie darauf, das Passwort einschließlich Groß-/Kleinschreibung und Sonderzeichen exakt so einzugeben, wie es angezeigt wird.

  • Schalten Sie Ihr Heimnetzwerk aus und wieder ein.

    Durch einen Neustart der Netzwerkgeräte wird das Problem möglicherweise behoben, sofern die Geräte nicht mehr reagiert haben.

  • Verringern Sie den Abstand zwischen Nintendo Switch-Konsole und WLAN-Router.

    Platzieren Sie die Nintendo Switch-Konsole bei der Fehlerbehebung möglichst 3 bis 4,5 Meter vom WLAN-Router entfernt, um die Signalstärke zu verbessern.

    • Dafür kann es hilfreich sein, die Nintendo Switch-Konsole aus der Nintendo Switch-Station zu entfernen, während die Fehlersuche durchgeführt wird.
  • Entfernen Sie alle metallischen Objekte und Elektrogeräte aus der Nähe der Nintendo Switch-Konsole und des WLAN-Routers.

    Durch metallische Objekte und Elektrogeräte können WLAN-Signale gestört werden. Befinden sich derartige Objekte, z. B. Aktenschränke, Lautsprecher, Mehrfachsteckdosen, Glas oder schnurlose Telefone in der Nähe der Konsole oder des WLAN-Routers, entfernen Sie sie.

  • Richten Sie eine neue drahtlose Internetverbindung ein.

    Vergewissern Sie sich beim Einrichten einer neuen Internetverbindung, dass die Konsole auf das korrekte Drahtlosnetzwerk zuzugreifen versucht und das WLAN-Signal stark genug ist.

  • Überprüfen Sie die MAC-Filtereinstellungen des WLAN-Routers.

    Wenn beim WLAN-Router, mit dem die Verbindung hergestellt werden soll, MAC-Filter aktiv sind, so wird dadurch die Verbindung mit der Konsole verhindert. Sie können dies beheben, indem Sie in den Routereinstellungen die MAC-Adresse der Nintendo Switch-Konsole eingeben oder diese Einstellung deaktivieren.

  • Deaktivieren Sie die Passwortanforderung beim Router und testen Sie die Verbindung ohne Passwort.

    Wenn ohne aktivierte Passwortanforderung eine Verbindung mit dem WLAN-Router möglich ist, kann dies auf einen Fehler in den Routereinstellungen hinweisen. Ändern Sie in diesem Fall das WLAN-Passwort oder den Passwort-Typ (z. B. Ändern der Einstellung von WPA-AES zu WPA2-AES) und überprüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.

    Wichtig:

    Wenn Sie die WLAN-Passworteinstellung am Router ändern, müssen Sie die Einstellung bei allen WLAN-Geräten ändern, die mit dem Router verbunden sind (Laptops, Smart-Geräte usw.).

Das Problem ist noch nicht behoben?

Kann weiterhin keine Verbindung hergestellt werden, so liegt möglicherweise ein Fehler in der Netzwerkumgebung oder beim verwendeten WLAN-Router vor.

Liegen Fehler beim WLAN-Router vor, wenden Sie sich an den Hersteller des Routers, um Hilfe bei den folgenden Schritten zu erhalten:

  • Aktualisieren der Firmware des WLAN-Routers
  • Zurücksetzen des Routers auf die Werkseinstellungen

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Nintendo Switch-Konsole benötigen, wenden Sie sich an unseren Kundenservice.