Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Aufzeichnen und Bearbeiten von Videos aus dem Spielverlauf

  • Anleitung zum Aufzeichnen und Schneiden von Videoaufnahmen ausgewählter Software auf dem Nintendo Switch.
  • Schritte zum Aufnehmen von Screenshots in einem gespeicherten Video.

Zusätzliche Informationen:

  • Mit dem Nintendo Switch können bis zu 30 Sekunden eines Spiels als Video festgehalten werden.
  • Aufgezeichnete Videos können anschließend geschnitten und online veröffentlicht werden.
  • Die Videoaufzeichnung funktioniert nur auf Konsolen mit Systemmenü-Version 4.0.0 oder höher und ist auf folgende Softwaretitel beschränkt:
    • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    • Mario Kart 8 Deluxe
    • ARMS
    • Splatoon 2
    • Und mehr

Gehen Sie wie folgt vor:

So halten Sie den Spielverlauf als Video fest:

Halten Sie in einem kompatiblen Spiel den Aufnahmeknopf auf dem linken Joy-Con gedrückt.

  • Daraufhin werden maximal die letzten 30 Sekunden des Spiels vor dem Drücken des Knopfes gespeichert.

So bearbeiten oder schneiden Sie eine Spielaufzeichnung:

  1. Wählen Sie im HOME-Menü die Option „Album“ > „Alle Screenshots und Videos“.
  2. Wählen Sie das gewünschte Video aus, und wählen Sie dann „Editieren/Posten“ > „Zuschneiden“.
  3. Verschieben Sie die linke Markierung, um den Anfang des Videos festzulegen. Drücken Sie dann „Weiter“, und verschieben Sie die rechte Markierung auf das gewünschte Ende des Videos.
  4. Wählen Sie abschließend die Option „Speichern“. Das bearbeitete Video wird als neue Datei gespeichert.

So speichern Sie einen Screenshot eines gespeicherten Videos:

  1. Wählen Sie im HOME-Menü die Option „Album“ > „Alle Screenshots und Videos“.
  2. Wählen Sie das gewünschte Video aus. Die Wiedergabe des Videos beginnt.
    • Das Video kann durch Drücken von „Y“ angehalten werden.
  3. Wählen Sie „Editieren/Posten“ > „Als Screenshot speichern“.