Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Ersteinrichtung und Herstellen einer Verbindung auf einer Nintendo Switch-Konsole

Hier finden Sie Anweisungen zur Ersteinrichtung Ihrer Nintendo Switch-Konsole.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie das Nintendo Switch-Netzteil an die Konsole an.
    • Stecken Sie das USB-Kabel des Netzteils in den USB-Anschluss am unteren Ende der Konsole und stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose ein.
    • Die Konsole schaltet sich daraufhin ein.
  2. Schließen Sie die Joy-Con-Controller an der Nintendo Switch-Konsole an. hac-photo-cosnole_joycon_attach_slide_both.jpg
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Ersteinrichtung abzuschließen.
    • Einige Einstellungen können auch zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden. Sollten Fragen während der Einrichtung auftreten, folgen Sie bitte den Links unter „Verwandte Antworten“.
    1. Legen Sie die Systemsprache und Region fest.
    2. Lesen Sie sich die Wichtigen Informationen aufmerksam durch und wählen Sie dann „Weiter“.
    3. Nehmen Sie Interneteinstellungen vor (optional).
      • Wenn Sie diese Einstellungen zu einem späteren Zeitpunkt festlegen möchten, drücken Sie X.
    4. Wählen Sie Ihre Zeitzone aus.
    5. Legen Sie Ihr Nutzersymbol und Ihren Spitznamen fest oder übertragen Sie Ihre Nutzer- und Speicherdaten**.
      • **Diese Option steht auf Konsolen zur Verfügung, die die Systemversion 4.0.0 oder neuer verwenden.
    6. Legen Sie die Altersbeschränkungen fest (optional).
      • Sie können die Altersbeschränkungen auch zu einem späteren Zeitpunkt festlegen. Wählen Sie „Überspringen“, um die Ersteinrichtung abzuschließen.