Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Durchführung eines Internetverbindungstests

Zusätzliche Informationen:

  • Die Nintendo Switch-Konsole verfügt in den Systemeinstellungen über eine Funktion zum Test der aktiven Internetverbindung.
  • Mithilfe dieser Funktion können Sie Verbindungsfehler untersuchen, die möglicherweise von der Netzwerkumgebung verursacht werden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im HOME-Menü das Systemeinstellungen-Symbol aus.
    hac-screenshot-homemenu-systemsettings.jpg
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option „Internet“ erreichen.
    hac-screenshot-systemsettings-internet.jpg
  3. Wählen Sie „Verbindungstest“ aus.
    • Der Test wird sofort nach Auswahl der Option durchgeführt.
    • Nach dem Test wird das Ergebnis in einer Nachricht angezeigt.
      • Name der Verbindung

        Unter diesem Namen wird die Internetverbindung in den Verbindungseinstellungen aufgeführt. Falls für die Verbindung kein Name festgelegt wurde, wird hier „-“ angezeigt.

      • SSID

        Hier wird die SSID des drahtlosen Netzwerks angezeigt, zu dem die Verbindung hergestellt wird.

      • Internetverbindung

        Hier wird das Ergebnis des Verbindungstests angezeigt. Falls die Konsole sich erfolgreich mit den Nintendo-Services verbinden konnte, wird hier „Aktion erfolgreich“ angezeigt.

      • Globale IP-Adresse

        Die globale IP-Adresse des verwendeten Netzwerks wird hier angezeigt.

      • NAT-Typ

        Hier wird das Ergebnis eines NAT-Tests für das verwendete Netzwerk angezeigt. Das Ergebnis wird auf einer Skala von A (optimale Verbindung für Peer-to-Peer-Kommunikation) bis F (keine Peer-to-Peer-Verbindung möglich) dargestellt.

      • Downloadgeschwindigkeit

        Dies zeigt die Geschwindigkeit an, mit der Daten vom Netzwerk an die Konsole gesendet wurden.

      • Uploadgeschwindigkeit

        Dies zeigt die Geschwindigkeit an, mit der Daten von der Konsole an das Netzwerk gesendet wurden.