Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Die NES-Controller lassen sich nicht einschalten

Beschreibung:

  • Die NES-Controller lassen sich nicht einschalten.
  • Die Spieler-LEDs der NES-Controller leuchten nicht auf, wenn ein Knopf gedrückt wird.

Zusätzliche Informationen:

  • Es dauert ca. 3 1/2 Stunden, die NES-Controller vollständig aufzuladen.
  • Bei voller Ladung hält die Batterieleistung ca. 20 Stunden lang an. Dies kann je nach Nutzung variieren.

Was ist zu tun?

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die NES-Controller mit den Modellnummern HAC-033 (links) und HAC-034 (rechts) verwenden. Die Modellnummer befindet sich auf der Rückseite jedes Controllers.
  2. Laden Sie die NES-Controller auf.
    • Sie können den Ladestand der NES-Controller im HOME-Menü unter „Controller“ überprüfen. Wird unter jedem Controller ein Batterie- und Blitzsymbol angezeigt, werden die Controller aufgeladen.
      hac-ss-nes-controllers-charging.jpg
    • Sollte die Nintendo Switch-Konsole beim Ladevorgang keinen Strom empfangen, klicken Sie hier.
  3. Entfernen Sie nach dem Ladevorgang die NES-Controller von der Konsole und drücken Sie einen beliebigen Knopf auf beiden Controllern.
  4. Sollten die Spieler-LEDs weder aufleuchten und dann erlöschen noch aufleuchten und dann dauerhaft leuchten, nachdem ein Knopf auf dem Controller gedrückt wurde, folgen Sie diesen Schritten:
    • Setzen Sie die NES-Controller zurück.
      Drücken Sie den SYNC-Knopf jedes Controllers ein Mal und drücken Sie danach einen beliebigen anderen Knopf, um die Controller einzuschalten.
    • Überprüfen Sie, ob andere Controller korrekt an der Konsole aufgeladen werden.
      Schließen Sie ein Paar Joy-Con-Controller an die Konsole an und stecken Sie das Netzteil ein.
      • Sie können den Ladestand der Joy-Con-Controller im HOME-Menü unter „Controller“ überprüfen. Wird unter jedem Controller ein Batterie- und Blitzsymbol angezeigt, werden die Controller aufgeladen.
        hac-ss-joycon-console-charging.jpg

Ist das Problem noch nicht behoben:

Sollten die NES-Controller sich nach dem Aufladen an der Konsole weiterhin nicht einschalten lassen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.