Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Das Überprüfen und Aktualisieren der Einstellungen des MAC-Adressenfilters eines Routers

Beschreibung:

Informationen über die Einstellungen des MAC-Adressenfilters eines Routers.

Anmerkungen:

  • Sollte der MAC-Filter eines WLAN-Routers aktiviert sein, können nur Geräte mit dem WLAN-Router kommunizieren, deren MAC-Adresse in den Einstellungen des MAC-Filters eingegeben wurden.
  • Sie müssen den MAC-Filter für die Fehlersuche nicht aktivieren, sollte er deaktiviert sein. Wenn Sie diese Funktion in Ihrem Netzwerk verwenden möchten, empfehlen wir, den Hersteller des Routers zu kontaktieren.

Was ist zu tun?

  1. Melden Sie sich bei Ihren Router-Einstellungen an.
  2. Suchen Sie in Ihren Router-Einstellungen nach „MAC Filtering“.
    • Dies ist meistens in den Bereichen „Wireless“ oder „Wireless Security“ zu finden.
    • Abhängig von Ihrem Router könnte der MAC-Filter auch unter den Namen „MAC Address Control“, „Address Reservation“ oder „Wireless MAC Authentication“ angezeigt werden.
  3. Sollte der MAC-Filter ein/aktiviert sein, müssen Sie die MAC-Adresse Ihres Nintendo-Geräts auf die Liste der erlaubten Geräte setzen und die Änderung speichern. Wenn Sie diese Funktion in Ihrem Netzwerk nicht wünschen, schalten Sie sie am besten aus.

    *Auch wenn Nintendo diese Informationen für den Konsumenten zur Verfügung stellt, liegt es im Ermessen des Nutzers, wie das eigene Netzwerk eingestellt werden soll.