Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Das Teilen von Nintendo-Account-Informationen mit Services von Drittanbietern.

Anleitung zur Autorisierung von Services von Drittanbietern, um Informationen über Ihren Nintendo-Account zu erhalten.

Zusätzliche Informationen:

  • Spiele, Apps und Services von unseren Drittanbieter-Partnern können um Ihre Zustimmung bitten, Nintendo-Account-Informationen zu erhalten, wie die E-Mail-Adresse, das Geburtsdatum oder den Spitznamen.
  • Mit dieser Funktion können Sie sich mit einem Nintendo-Account bei Drittanbieter-Accounts anmelden oder Spiele und Apps, die nicht von Nintendo veröffentlicht wurden, spielen.
  • Für Kinder-Accounts (16 und jünger), wird die Option, die Informationen zu teilen, über den Nintendo-Account des Elternteils / Erziehungsberechtigten geregelt.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wenn Sie eine Funktion verwenden, die Informationen Ihres Nintendo-Accounts benötigt, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit der Erklärung, welche Informationen geteilt werden.
  2. Klicken Sie „Ansehen/Ändern“ in der Benachrichtigung, um einzustellen, welche Informationen geteilt werden.
    • Wählen Sie das Kästchen neben den Informationen ab, die Sie nicht teilen möchten. Bitte beachten Sie, dass einige Informationen notwendig sind.
  3. Wählen Sie „Ich stimme zu“, um die Auswahl zu bestätigen.
    • Diese Option ist bei Kinder-Accounts nur dann verfügbar, wenn Ihr Elternteil / Erziehungsberechtigter die Option „Das Teilen von Informationen“ von Ihrem Account nicht deaktiviert hat. (Dies kann in den anderen Einstellungen der Familiengruppe geändert werden.)
  4. Sobald eine Drittpartei autorisiert wurde, Informationen über Ihren Nintendo-Account zu erhalten, wird eine E-Mail an die E-Mail-Adresse Ihres Accounts gesendet. (Bei Kinder-Accounts wird dies an die E-Mai-Adresse des Elternteils / Erziehungsberechtigten gesendet.