Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Das Entfernen von Services, die autorisiert wurden, Ihre Nintendo-Account-Informationen einzusehen

Anleitung zum Ansehen oder Entfernen von Drittanbieter-Services, die aktuell autorisiert sind, Informationen über Ihren Nintendo-Account zu erhalten.

Zusätzliche Informationen:

  • Spiele, Apps und Services von unseren Drittanbieter-Partnern können um Ihre Zustimmung bitten, Nintendo-Account-Informationen zu erhalten, wie die E-Mail-Adresse, das Geburtsdatum oder den Spitznamen.
  • Sobald Sie diese Funktion für einen Service autorisiert haben, können Sie sich mit einem Nintendo-Account bei Drittanbieter-Accounts anmelden oder Spiele und Apps, die nicht von Nintendo veröffentlicht wurden, spielen.
  • Für Kinder-Accounts (15 und jünger), können diese Services über den Nintendo-Account des Elternteils / Erziehungsberechtigten geregelt werden.
  • Das Löschen Ihres Nintendo-Accounts wird die verbundenen Drittanbieter-Accounts NICHT löschen. Der Drittpartei-Account wird allerdings keine weiteren Informationen von Nintendo erhalten.

Gehen Sie wie folgt vor:

Machen Sie die Änderung bei einem gewöhnlichen Nintendo-Account oder einem Nintendo-Account für ein Kind?



  1. Besuchen Sie https://accounts.nintendo.com und melden Sie sich mit Ihrem Nintendo-Account an.
  2. Wählen Sie „Andere Einstellungen“.
  3. Klicken Sie neben „Services, die Zugriff auf Account-Informationen haben“ auf „Ändern“.
  4. Sie werden eine Liste mit Drittanbieter-Services sehen, die sie autorisiert haben, Nintendo-Account-Informationen zu erhalten.
  5. Wählen Sie den Drittpartei-Service, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf „Zustimmung zurückziehen“.
  6. Bestätigen Sie, dass Sie den Service entfernen möchten.

Möchten Sie den Elternteil- / Erziehungsberechtigten-Account oder den Kinder-Account verwenden, um Änderungen vorzunehmen?



  1. Besuchen Sie https://accounts.nintendo.com und melden Sie sich mit Ihrem Nintendo-Account an.
  2. Wählen Sie „Familiengruppe“.
  3. Wählen Sie den Kinder-Account, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf „Andere Einstellungen“.
  4. Klicken Sie neben „Services, die Zugriff auf Account-Informationen haben“ auf „Ändern“.
  5. Sie werden eine Liste mit Drittanbieter-Services sehen, die sie autorisiert haben, Nintendo-Account-Informationen zu erhalten.
  6. Hier können Sie die Autorisierung der Drittpartei-Services aufheben. Sie können auch das Teilen von Informationen des Kinder-Accounts zur Gänze deaktivieren.
    • Um diese Option zu deaktivieren: Wählen Sie das Häkchen neben dem Teilen von Informationen ab und klicken Sie dann auf „Änderungen speichern“. So kann das Kind die Nintendo-Account-Informationen mit Drittanbieter-Services nicht mehr teilen.
    • Um einen speziellen Drittpartei-Service zu entfernen: Suchen Sie den Service in der Liste und ziehen Sie die Erlaubnis zurück. Klicken Sie auf „Verknüpfung aufheben“ und dann „OK“, um zu bestätigen.

  1. Besuchen Sie https://accounts.nintendo.com und melden Sie sich mit Ihrem Nintendo-Account an.
  2. Wählen Sie „Andere Einstellungen“.
  3. Klicken Sie neben „Services, die Zugriff auf Account-Informationen haben“ auf „Ändern“.
    • Sollte Ihr Elternteil / Erziehungsberechtigter das Teilen von Informationen Ihres Nintendo-Accounts deaktiviert haben, können Sie Ihre Informationen nicht teilen. Außerdem werden keine Drittanbieter-Services angezeigt.
  4. Sie werden eine Liste mit Drittanbieter-Services sehen, die sie autorisiert haben, Nintendo-Account-Informationen zu erhalten.
  5. Wählen Sie den Drittpartei-Service, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf „Zustimmung zurückziehen“.
  6. Bestätigen Sie, dass Sie den Service entfernen möchten.