Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Aufheben der Verknüpfung einer Nintendo Switch-Konsole mit der Nintendo Switch-Altersbeschränkungen-App

Hier finden Sie Anweisungen, wie Sie die Verknüpfung zwischen einer Nintendo Switch-Konsole und der Smart-Geräte-App für die Nintendo Switch-Altersbeschränkungen aufheben können.

Wichtig:

Gehen Sie wie folgt vor:

Möchten Sie die Verknüpfung über Ihre Nintendo Switch-Konsole oder über Ihr Smart-Gerät aufheben?

  1. Wählen Sie „Systemeinstellungen“ im HOME-Menü der Nintendo Switch-Konsole.
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option „Altersbeschränkungen“ erreichen, und wählen Sie „Verknüpfung mit App aufheben“.
    • Diese Option wird nur dann angezeigt, wenn die Konsole mit der Nintendo Switch-Altersbeschränkungen-App verknüpft wurde.
  3. Geben Sie Ihre Geheimzahl ein. (Haben Sie Ihre Geheimzahl vergessen?)
  4. Wählen Sie „Verknüpfung aufheben“.
  5. Wählen Sie „OK“, um zu den Systemeinstellungen zurückzukehren.
  1. Öffnen Sie die Nintendo Switch-Altersbeschränkungen-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät.
  2. Berühren Sie das Plus-Symbol oben links auf dem Bildschirm.
  3. Eine Liste aller verknüpften Konsolen wird angezeigt. Berühren Sie das Info-Symbol neben der Konsole, die Sie entfernen möchten.
  4. Berühren Sie „Verknüpfung aufheben“
  5. Lesen Sie sich die angezeigten Informationen sorgfältig durch und wählen Sie erneut „Verknüpfung aufheben“.
  6. Die App ist nun nicht länger mit der Nintendo Switch-Konsole verknüpft.