Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Ändern/Einsehen einer bestehenden Internetverbindung

So können Sie die Einstellungen einer bereits registrierter Verbindung ändern (z. B. Sicherheit, IP-Adresse, DNS, Proxy, MTU und mehr).

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie „Systemeinstellungen“ im HOME-Menü. hac-screenshot-homemenu-systemsettings.jpg
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option „Internet“ erreichen, und wählen Sie „Interneteinstellungen“. hac-screenshot-systemsettings-internet.jpg
    • Die Nintendo Switch-Konsole sucht daraufhin automatisch nach WLAN-Signalen in der Nähe.
  3. Wählen Sie die zu bearbeitende Verbindung unter „Registrierte Verbindungen“ aus.
  4. Wählen Sie „Einstellungen ändern“.
  5. Geben Sie die benötigten Netzwerkinformationen unter den folgenden Optionen ein: hac-screenshot-systemsettings-internetsetup.jpg
    • Name der Verbindung

      Dies ist der Spitzname, unter dem die Verbindung innerhalb der Interneteinstellungen aufgelistet wird. Wenn Sie keinen Spitznamen eingeben, wird die SSID Ihres Routers als Name der Verbindung verwendet.

    • SSID

      Geben Sie die SSID (Netzwerkname) des WLAN-Routers ein, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll.

    • Sicherheit

      Geben Sie hier den Sicherheitstypen und das Passwort Ihres Routers ein.

    • Einstellungen zur IP-Adresse

      Wählen Sie „Automatisch“ aus, um die IP-Adresse automatisch über den Router zu beziehen. Wenn Sie „Manuell“ auswählen, können Sie die benötigte Netzwerk-IP-Adresse, Subnetzmaske und den Gateway selbst eingeben.

    • DNS-Einstellungen

      Wählen Sie „Automatisch“ aus, um die DNS-Einstellungen automatisch über den Router zu beziehen. Wenn Sie „Manuell“ auswählen, können Sie den benötigten primären und sekundären DNS selbst eingeben.

    • Proxy-Einstellungen

      Wählen Sie „Aus“, wenn Sie sich nicht über einen Proxy verbinden, oder wählen Sie „Ein“, um die Informationen zu Proxy-Server, Port und Auto-Verifizierung festzulegen.

    • MTU

      Geben Sie den passenden MTU-Wert Ihres Netzwerks ein (die Standardeinstellung ist 1400).

    • Mit einem versteckten Netzwerk verbinden

      Wählen Sie „Ein“ aus, um die Nintendo Switch-Konsole Verbindungen zu versteckten Netzwerken (d. h. Netzwerken, die Ihre SSID nicht aussenden) zuzulassen, oder wählen Sie „Aus“, um dies zu unterbinden.

  6. Wählen Sie „Speichern“, dann „OK“, um die Vorgang abzuschließen.
  7. Wählen Sie „Eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen“, um einen Verbindungstest für die Verbindung durchzuführen, oder wählen Sie „Zurück“, um zurück zu den Interneteinstellungen zu gelangen.