Neues vom Squid Research Lab: Gestalte deine Ausrüstung mit Sid in „Splatoon 2“


19.04.2017

Wenn Splatoon 2 diesen Sommer für Nintendo Switch erscheint, sind neue Ausrüstungsgegenstände und Funktionen enthalten. Der Modesinn der Inklinge hat sich in den letzten zwei Jahren offenbar auch weiterentwickelt!

CI_NSwitch_Splatoon2_Gear_01.jpg

Was hat es eigentlich mit der Ausrüstung auf sich? Nun, es gibt drei Arten von Ausrüstung: Kopfbedeckungen, Kleidung und Schuhe. Nach unsere Erkenntnissen wird Ausrüstung in Läden auf dem Inkopolis-Platz verkauft und folgt den Trends der Tintenfischmode.

CI_NSwitch_Splatoon2_Gear_02.jpg

Die Ausrüstung hat Effekte, die während des Kampfes verschiedene Vorteile bieten. Durch den wiederholten Einsatz eines Ausrüstungsgegenstands erhält diese zusätzliche Effekte. Unsere Forschung hat außerdem ergeben, dass die Effekte der Ausrüstung sich in den letzten zwei Jahren ebenfalls verändert haben. Zu den bereits bekannten Effekten kommen mehrere neue Effekte hinzu.

CI_NSwitch_Splatoon2_Murch_01.jpg

Ausrüstung kann nun sogar nach den eigenen Wünschen angepasst werden, wobei dieser junge Mann eine zentrale Rolle spielt. Wir sind ihm nun schon öfter begegnet und kennen inzwischen seinen Namen: Er heißt Sid. Siggi ist sein großes Vorbild und beide sind in der gleichen Branche (wenn auch nicht der gleichen Firma) tätig.

Sid ist gut mit den Händen und nutzt sie, um einen speziellen Service anzubieten: Er setzt die Effekte eines Ausrüstungsgegenstands zurück und versetzt diesen wieder in seinen Ursprungszustand. Wer also Effekte von seinen Ausrüstungsgegenständen entfernt hat, kann sie so wieder zurückbekommen. Sehr schön!

CI_NSwitch_Splatoon2_Murch_04.jpg

Hast du genug Effekte gesammelt, kannst du sie nutzen, um ein leeres Effekt-Feld deiner Ausrüstung mit einem neuen Effekt auszustatten. Wer sich also öfter an Sid wendet, sollte die Effekte seiner Ausrüstungsgegenstände nach Belieben mischen können. Klingt das nicht unglaublich? Ist dieser junge Mann etwa noch talentierter als Siggi?

Wer weiß! Wir freuen uns jetzt schon darauf, die neue Ausrüstung in „Splatoon 2“ auszuprobieren! Mehr über „Splatoon 2“ erfährst du auf unserer offiziellen Webseite zu „Splatoon 2“ und weitere Neuigkeiten finden sich auch auf unserer Facebook-Seite zu Splatoon, auf der wir unsere neuesten Forschungsergebnisse veröffentlichen.

Bleib spritzig!