Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Software-Update vom 22. Dezember 2017

Jetzt ist ein Software-Update für „Xenoblade Chronicles 2“ verfügbar, das neue Funktionen und Anpassungen bietet, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Bitte starten Sie das Spiel, während Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist, um die Software zu aktualisieren. Die Softwareversion nach diesem Update lautet 1.1.1.

Inhalt des Updates

  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei der Mission „Einen Schritt voraus“ in der Provinz Gormott das Missions-Item Heilwegerich nicht für die Mission gewertet wurde, wenn es um 12:00 eingesammelt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei der Mission „Weiß wie Schnee“ in der Provinz Gormott wird das Missions-Item „Weißer Hirschkäfer“ nicht für die Mission gewertet wurde, wenn es um 07:00 eingesammelt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Mission „Rätselhaftes Wandbild“ in der Provinz Gormott nicht abgeschlossen werden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Percevals Klingenmission „Der Urteilsspruch“ nicht abgeschlossen werden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Gorgs Klingenmission „Leidenschaft ist alles“ nicht abgeschlossen werden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Kamera bei der Rückkehr ins Spiel zitterte, nachdem im Zwischensequenzen-Menü „Gar nicht so anders“ aus „Kapitel Eins – Begegnungen“ wiedergegeben wurde.
  • Anpassungen zur Verbesserung der Stabilität gewisser Aktionen wurden vorgenommen.
    • Durch diese Anpassungen hat sich die Zeit, die zur Schnellreise und zum Laden von Zwischensequenzen benötigt wird, in manchen Fällen verlängert und in anderen verkürzt.
  • Ein Nintendo Switch Pro Controller kann jetzt im Tischmodus verwendet werden, wenn die Joy-Con-Controller an die Konsole angeschlossen sind.
  • Ein leichter Modus für das Minispiel „Tiger! Tiger!“ wurde hinzugefügt.
  • Eine neue Kartengröße wurde zur Minikarte hinzugefügt.
  • Wird der Schnellreisebildschirm durch Druck auf den X-Knopf aufgerufen, öffnet sich die Karte des derzeitigen Standorts des Spielers.
  • Eine Funktionalität wurde hinzugefügt, durch die Spieler die nächsten Items aus dem Erweiterungspass erhalten können.

Zusätzliche Informationen

Das Herunterladen von Updates hat keinen Einfluss auf Ihre Speicherdaten.

Um diesen Inhalt herunterzuladen wird eventuell zusätzlicher Speicherplatz benötigt. Wenn nicht genug Speicherplatz auf der Nintendo Switch-Konsole verfügbar ist, kann eine kompatible microSD Card verwendet werden. Weitere Informationen finden sich in der Kundenservice-Rubrik. Wie viel freier Speicherplatz auf dem Systemspeicher oder der microSD Card zur Verfügung steht, ist in den Systemeinstellungen im HOME-Menü unter „Datenverwaltung“ einsehbar.

Verwandte Kategorien