Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Software-Update vom 18. Mai 2018

Jetzt ist ein Software-Update für „Hyrule Warriors: Definitive Edition“ verfügbar, das neue Funktionen und Anpassungen bietet, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Bitte starten Sie das Spiel, während Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist, um die Software zu aktualisieren. Die Softwareversion nach diesem Update lautet 1.0.1.

Inhalt des Updates

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Tetra und der König von Hyrule in underschiedlichen Leveln starten konnten, abhängig davon, in welchem Modus sie freigeschaltet wurden. Tetra wird ordnungsgemäß bei Level 34, der König von Hyrule bei Level 37 freigeschaltet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Magieleiste sich bei der ersten Stufe von „Kräfte vereinen“ nicht füllte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Spiel gelegentlich direkt nach Beginn des Legenden-Modus „Die Bewahung des Triforce“ beendet wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Teil der Charakterstimmen nicht korrekt wiedergegeben wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler freigeschaltete Karten nicht betreten konnten, wenn sie das Spiel direkt nach der Freischaltung des Mondgebiets auf der Termina-Karte neu gestartet haben.
  • Weitere kleine Probleme wurden behoben.

Zusätzliche Informationen

Das Herunterladen von Updates hat keinen Einfluss auf Ihre Speicherdaten.

Um diesen Inhalt herunterzuladen wird eventuell zusätzlicher Speicherplatz benötigt. Wenn nicht genug Speicherplatz auf der Nintendo Switch-Konsole verfügbar ist, kann eine kompatible microSD Card verwendet werden. Weitere Informationen finden sich in der Kundenservice-Rubrik. Wie viel freier Speicherplatz auf dem Systemspeicher oder der microSD Card zur Verfügung steht, ist in den Systemeinstellungen im HOME-Menü unter „Datenverwaltung“ einsehbar.

Verwandte Kategorien