Software-Update: 19. März 2015

Jetzt ist ein Software-Update verfügbar, das das allgemeine Spielerlebnis verbessert. Nach dem Update lautet die Software-Version 1.1.0.

Inhalt des Updates

Neue Features für sämtliche Spieler von IRONFALL Invasion:

  • Im Kontrollmenü der Spieleinstellungen wurden die Schieberegler für Zielempfindlichkeit und Kameraempfindlichkeit um weitere Abstufungen ergänzt. Dadurch können die Spieler jetzt eine noch bessere Feinjustierung nach ihren Wünschen vornehmen.
  • Multiplayer-Version: Im Spielmodus Jeder gegen jeden können diejenigen, die vor dem Spielende aussteigen, ihren Punktestand zurücksetzen.
  • Multiplayer-Version: Die Reichweite der Shock Gun wurde erhöht.
  • Multiplayer-Version: Statistiken der Waffen Granatwerfer, Explosivgewehr und Pumpgun wurden entsprechend den Nutzerkommentaren zur Spielbalance neu angepasst.
  • Multiplayer-Version: Der Rücksetzpunkt-Algorithmus wurde verbessert.
  • Während eines Sprints kann man nun leichter nach links oder rechts steuern.
  • Der Befehl zum U-Turn wurde verbessert, um die Zahl der ungewollten Kehrtwenden zu verringern: Man muss jetzt schneller als zuvor zweimal auf „unten“ des Steuerkreuzes drücken.

Neue Features für Spieler, die Inhalte von IRONFALL Invasion erworben haben:

  • Multiplayer-Version: Wer in ein schnelles Online-Match einsteigen will, kann jetzt die Karte Tanks (Demo) aus der entsprechenden Suchfunktion herausfiltern und hat dadurch bei der Auswahl mehr Möglichkeiten.
  • Multiplayer-Version: Nach dem Wiedererscheinen am Rücksetzpunkt im Spiel, ist ein Charakter jetzt vier Sekunden lang unbesiegbar.
  • Multiplayer-Version: Auch Spieler, die den zweiten Platz belegen, erlangen jetzt Credits.
  • Man kann jetzt auch während eines Sprints in Deckung gehen.
  • Auf der vertikalen Y-Achse des Zielmodus gibt es jetzt eine zusätzliche Arretierung.

QRCodes_3DSDS_IRONFALLInvasion_Patch.png

QR Code

Du kannst dieses Software-Update durch Scannen des QR Codes mit deinen Nintendo 3DS-System-Kameras herunterladen. Für weitere Informationen zum Scannen eines QR Codes findest du auf unserer Homepage unter Herunterladen von Nintendo 3DS Software-Updates.

QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

Wichtig: Du kannst deine Speicherdaten weiterhin verwenden.

Die Update-Daten werden auf der SD Card gespeichert, die sich in deinem Nintendo 3DS-System befindet. Solltest du nicht genügend freien Speicherplatz auf der SD Card haben, kann das Update nicht einwandfrei installiert werden. Wie viel freien Speicherplatz du auf deiner SD Card hast, siehst du in der Datenverwaltung, zu der du über die Systemeinstellungen im HOME-Menü gelangst.

Bitte vergewissere dich, dass du die Update-Daten nicht löschst. Um sie einzusehen, wählst du in den Systemeinstellungen → Datenverwaltung → Nintendo 3DS → Zusätzliche Inhalte.

Solltest du den Vertrag zur Nutzung der Nintendo 3DS-Services und die Datenschutzrichtlinie beim ersten Start deines Nintendo 3DS-Systems nicht akzeptiert haben, kannst du keine Internetverbindung herstellen, um die Update-Daten herunterzuladen. Bitte lies dazu den Vertrag zur Nutzung der Nintendo 3DS-Services und die Datenschutzrichtlinie in den Systemeinstellungen unter → Interneteinstellungen → Weitere Informationen → Nutzungsvertrag.